Kompaktausbildung für Einsteiger

Diese viertägige Intensiv-Kompaktausbildung bietet einen Einstieg in die vielschichtige MAOKEA Körperarbeit und ist als ein, in sich rundes, Ausbildungsformat gestaltet.

 

Während den vier Tagen dieser Kompaktausbildung, welche sowohl grundelegendes ganzheitliches Wissen über den „Kosmos Mensch“ vermittelt, als auch die ersten Werkzeuge und Techniken zur praktischen Umsetzung der MAOKEA-Massage bereitstellt, werden wir uns vor Allem folgenden Aspekten zuwenden:

 

 

  • Grundlagen Praxisarbeit (Setting Innen /Außen), Umgang mit Klienten

  • Einführung in die Energiereinigung von Raum und Behandler

  • Einführung in die Arbeit mit einem Altar

  • Nächstenliebe, Präsenz und Achtsamkeit als Grundprinzipien ganzheitlicher Massage

  • Holistische Kosmologie und ganzheitliche Zusammenhänge des

    Körper-Seele-Geist-Systems

  • Einführung in ein ganzheitliches anatomisches Verständnis

  • Lokalisieren der Verspannungsbereiche des Klienten

  • Behandlungsgrundschema der MAOKEA Massage

  • Einführung in das weite Spektrum der MAOKEA-Massage-Techniken

  • Einführung in die Tension- Release- Atemarbeit

  • Triggerpunktbehandlung: Einführung, Lokalisierung, Zusammenhänge

  • Energiearbeit: Energetische Wahrnehmung und Intuitives Behandeln


 

Diese Kompaktausbildung möchte den Einstieg in die praktische Umsetzung von ganzheitlicher Massage ermöglichen und den Teilnehmenden das Grundlagenwissen, erste Techniken und das Selbstvertrauen vermitteln, um den „Raum für Massage“ eröffnen zu können. Sie kann als Einstieg in das weite Feld der manuellen Therapie dienen.

Sollte nach dieser Einsteiger-Ausbildung Interesse für eine vertiefende, weiterführende Ausbildung bestehen, erhalten die Teilnehmer eine Ermäßigung von 200 Euro, im Falle einer Teilnahme an der MAOKEA-Jahresausbildung.

Hier erhälst Du einen kleinen Eindruck von Setting, Stimmung etc. (die Aufnahmen stammen von der Jahreausbildung 2017)