Fragen & Antworten

An wen richtet sich das Ausbildungsangebot?

Die MAOKEA-Kompaktausbildung richtet sich sowohl an Menschen in Heilberufen, als auch an Interessierte ohne entsprechende Vorbildung, welche erste, grundlegende Schritte auf dem Weg hin zu ganzheitlichen Massagen. Sie bietet außerdem die Möglichkeit, das gesamte Ausbildungskonzept, die Lehrmethode im Kreis und die MAOKEA-Behandlung kennenzulernen, um sich eventuell auch für die Jahresausbildung zu entscheiden.

Wie läuft es, wenn ich mich anschließend für die Jahreasubildung entscheide?

Wenn Du Dich entschließt, anschließend eine MAOKEA- Jahresausbildung zu machen, bekommst Du eine Ermäßigung von 200,- Euro. Einige Inhalte wirst Du dann aus der Kompaktausbildung kennen und kannst sie durch die Wiederholung festigen.

Was brauche ich?

Du brauchst ein Set von kleinen, mittleren und großen Handtüchern, und Massageöl (Naturkosmetik, ohne synthetische Inhaltsstoffe)

Kann ich nach der Ausbildung Massagen anbieten?

Diese Ausbildung bietet Dir, je nach vorhandener Begabung und Vorbildung, einen guten Einstieg, um Dich dann, eigenständig oder durch weitere Ausbildungen, weiter zu entwickeln. Wenn Du im Freundes- und Bekanntenkreis damit weiter machst, viele Massagen mit Feedback zu geben, wirst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter erweitern. Ohne eine weitere Ausbildung ist das therapeutische Arbeiten mit Massagen nicht möglich, jedoch kannst Du wohltuende Wellness-Massagen anbieten.

holistische Körpertherapie