Fragen & Antworten

An wen richtet sich das Ausbildungsangebot?

Die Ausbildung zum/zur  Maokea-Therapeut/in richtet sich sowohl an Menschen in Heilberufen, als auch an Interessierte mit anatomischen Grundkenntnissen. Sollten diese nicht vorhanden sein, gebe ich gerne entsprechende Hinweise, wie bis zum Ausbildungsbeginn ein solches Wissen angeeignet werden kann.

Können die Module auch einzeln gebucht werden? 

Nein. Da es, um ein Allem zu Grunde liegendes Verständnis von Zusammenhängen zwischen Körper, Geist und Seele geht, kann das Teilnehmen an einzelnen Modulen nur zu einem fragmentierten Verständnis führen. Das widerspricht dem Grundprinzip der MAOKEA und ist daher nicht möglich.

 

Gibt es die Möglichkeit in Raten zu zahlen?

Ja. Nach einer verbindlichen Anmeldung und einer Anzahlung von 400,-, kann der restliche Betrag in monatlichen Raten von 6 x 180,- und 1x 185 Euro bis zum Ende der Ausbildung abgezahlt werden.

Der Gesamtbetrag für die Ausbildung beträgt somit 1665,-, im Vergleich dazu der Gesamtzahler-Betrag 1450,-.

Was brauche ich?

Du brauchst eine mobile Massageliege, ein Set von kleinen, mittleren und großen Handtüchern, und Massageöl (Naturkosmetik, ohne synthetische Inhaltsstoffe)

holistische Körpertherapie